Geschichte

Vertrauen bauen

Geschichte
Die Geschichte beginnt in den 50er Jahren mit dem Vater von Serge und Daniel. Mit grossen und schönen Überbauungen, wie "la Cité du Schoenberg du Milieu" an der Route Henri-Dunant in Freiburg, ebnet er seinen Söhnen den Weg.

Die Brüder Serge und Daniel teilen eine Leidenschaft: das Immobiliengeschäft. Im Jahr 1974 gründen sie, gemeinsam mit ihrem Vater, die Firma Serge et Daniel Bulliard SA.

Unter dem neuen Namen Bulliard Immobilier entwickelt sich das Unternehmen weiter - in einem Kanton, dessen Landschaftsbild sich im Laufe der Jahre verändert hat.

Seit 2016 befinden sich die Räumlichkeiten von Bulliard Immobilien im Herzen der, von ihr eigens realisierten, Überbauung Agy Parc in Granges-Paccot.

Stets darauf bedacht, zukünftige Trends vorwegzunehmen, werden die Kompetenzen laufend ausgebaut und die Qualität der Dienstleistungen hat oberste Priorität.

In Zeiten ungewisser Konjunktur und rasantem technischen Fortschritt braucht die Immobilienwirtschaft mehr denn je eine nachhaltige, strategische Vision und solide Bezugspunkte.

Klar zukunftsorientiert und gleichzeitig der Tradition und ihren Werten verpflichtet, entwickelt Bulliard Immobilien qualitativ hochstehende Lebensräume im Einklang mit dem Kulturgut und den lokalen Reichtümern.